Messestand mit Blumen und Holzpaletten

 Ein Messestand wird zum Blumenmeer

Ansprechender Auftritt für einen Floristen

Ein Messestand, der wächst

Räume leben nicht nur von Möbeln, sondern auch von Pflanzen. Und gerade der Firmenauftritt eines Floristen sollte diesen Grundsatz beherzigen. Deshalb setzte Almuth Bene beim Messestand eines Blumenhandels auf das, was wächst: Mit zahlreichen Blumen und einer Atmosphäre zum Anfassen gestaltete sie einen Messestand, der zum echten Hingucker wurde.

Blütenpracht am Messestand

Das Konzept von Almuth Bene sah vor, die Aufmerksamkeit von Besucherinnen und Besuchern auf den Kern des Unternehmens zu lenken. Deshalb wurde bei der Möbelauswahl auf ein allzu auffälliges Möbeldesign verzichtet. Paletten und ein minimalistischer Schreibtisch richteten den Blick auf das, was zählt: Eine sympathische Bepflanzung mit Blumen und Blüten in allen Farben und Ausführungen.

 

So konnte die Aufmerksamkeit von Messebesuchern quasi im Vorbeigehen geweckt und gleich vor Ort mit einem Beratungsgespräch begonnen werden. Einmal mehr zeigte sich, dass die Messestand-Planung von Almuth Bene einem wichtigen Grundsatz folgt: Er muss in erster Linie zum Kunden passen und dessen Identität und Kerngeschäft transportieren.

alles wird bene. almuth bene.